*Jenny Goes To Barca


Good reason, but I'm down on luck,
never seeing just what it was...

  Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Esta es mi vida en Barceloneta

http://myblog.de/jennygoestobarca

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hallo meine Lieben :)

Grüßgott! :D mal wieder was neues von mir...

Vorletzte Woche hab ich durch Zufall eine von Kühne und Nagel kennen gelernt, die hier für 5 Wochen Praktikum macht, kommt aus Hamburg.

Naja, was also tun, erstmal hab ich ihr die superduper tolle Tapasbargezeigt (lecker!!!) und dann waren wir vorletzte Woche Sonntag am Strand. Wo ich mir natürlich auch gleich nen mega fetzen Sonnebrand geholt hab, autsch! Ich häute mich mittlerweile. War da nun auch endlich zum ersten mal im Wasser drin, war aber immernoch schweinekalt ich sags euch! 

Die Woche über war dann normal arbeiten angesagt, bin dann auch unter anderem von einer Kollegin mit After Sun Zeugs versorgt worden, sah anscheinend echt schlimm aus *lach*

Letzten Freitag habe ich einen auf gemütlich gemacht, Samstag war eigentlich geplant mit der Seilbahn rauf auf den Montjuic. Haben wir dann aber kurzerhand aufgrund von nicht so tollem Wetter zu shoppen umdisponiert. Haben dann auch nen schönen Tag verlebt. Gerade als wir uns Richtung heimweg aufmachen wollten, kamen uns von irgendwoher Livemusik klänge entgengen. Naja, also nichts wie hin.

Es hat sich dann rausgestellt dass ein kostenloses Afrika Festival ziemlich in der Nähe von mir veranstaltet wurde das Wochenende, mit, wie schon erwähnt Livemusik, Essen, Trinken und allereli Krimskrams-Ständen. Haben uns dann erstmal nen Mojito gegönnt und die Musik genossen. Dann erstmal schnell heim zu mir, Einkaufstaschen usw bei mir geparkt, bequem angezogen (auf dem Festival waren alle bequem angezogen, von daher... da simmer dabei!) und wieder hin. Dann erstmal was zu Essen geholt, könnt ihr auch unten in der Slideshow sehen, das waren Käsekroketten, Reis mit Kichererbsen und irgendwas drin, Oliven und frittierte Bananenchips, sensationell lecker!

 Den Rest des abends haben wir uns noch ein paar Mojitos gegönnt und haben, so wie wirklich jeder auf diesem Afrika Festival, getanzt. Echt schön zu sehen war einfach, dass sich da jeder irgendwie zur Musik bewegt hat, war richtig cool.

Sonntag war dann erstmal Auspennen angesagt und danach spät nachmittags noch eine Runde Strand! So sieht ein nagnehemes Wochenende aus :D

 

Hier ein paar Bilder für euch:

 

 


30.5.11 22:23
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung